Freiberufliche Tätigkeit

"Wer nicht fragt, bleibt dumm...", einfach unverzichtbar: Sesamstraße

Es gibt viele Fragen, vielleicht sollte die erste Frage sein: Stelle ich die richtige Frage oder weiss ich, welche die richtige Frage ist?

Das Thema ist die zweit Frage.

Ob Neu- oder Altbau, Umbau oder Renovierung.

Planung ist der Grundstock für den Erfolg!

Ein-, Mehrfamilienhaus, Penthaus, Bunker, Pyramide. Mit Bad und Garage? Garten und zwei Kinderzimmern?
Wie ist die Lage in Bezug auf Wasser und Bergbau?

Ist die dritte Frage: Bekomme ich eine Antwort, die plausibel, praktikabel für mich, greifbar und finanzierbar ist?

Fordern Sie Antworten! 

Mein Thema ist der Bau. Fordern Sie ein Angebot. Fragen Sie!

Informieren Sie sich. Nehmen Sie mit den Personen, von denen Sie glauben es bringt etwas, Kontakt auf.
Ich kenne (fast) niemanden, der nicht Empfehlungen aussprechen kann. Wie und wozu auch immer. Besser drei Meinungen, als zwei.

Ich biete fundiertes Wissen zum Thema Bauen.

Fragen Sie!